Archiv des Autors: Wolf-Rainer Bork

Ein neues Zuhause für ‚Mohrchen‘

Mohrchen ist knapp 2 Jahre alt, geimpft , gechipt und kastriert.
Ihr Frauchen musste in ein Pflegeheim und nun sucht Mohrchen ein neues Zuhause.

Sie ist zahm und verschmust und hatte auch Freigang. Also sucht sie ein Zuhause, wo sie auch raus kann.

Kontakt: Tierschutzverein Falkensee-Osthavelland: 033232 39303 oder 01577 5174279 info@tierschutzverein-falkensee-osthavelland.de

Kastration freilebender Katzen aus Wachow

Auf einem verwilderten Grundstück in Wachow, südwestlich von Nauen, leben mehrere Katzen, die von einer Anwohnerin gefüttert werden. Es wurden bisher ein Kater und zwei Katzen eingefangen und dem TSV zur Kastration übergeben. Der Kater (linkes Foto) wurde nach einer Nacht in einer Pflegestelle des Tierschutzvereins Falkensee-Osthavelland e.V. in Falkensee-Falkenhain wieder in die Freiheit in Wachow entlassen. Die Katze (mittleres Foto) darf noch einige Tage in der Pflegestelle bleiben. Die zweite Katze (rechtes Foto) ist besonders wild und darf sich auch noch auskurieren.